News

GDL kündigt 35-stündigen Bahnstreik im Personenverkehr an

GDL kündigt 35-stündigen Bahnstreik im Personenverkehr an

Ab Donnerstagmorgen ( 07. März) werden im Personenverkehr die Lokführer:innen erneut die Arbeit niederlegen – zum inzwischen fünften Mal in dieser Tarifauseinandersetzung. Und sie kündigen schon mal weitere Streiks an, die dann ohne Vorwarnung kommen sollen. Seit mehr als vier Monaten laufen die Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL). Eine…

Apple muss 1,8 Milliarden Euro Strafe zahlen

Apple muss 1,8 Milliarden Euro Strafe zahlen

Die EU-Kommission hat eine Strafe in Höhe von 1,8 Milliarden Euro gegen den US-Konzern Apple verhängt. Das Technologieunternehmen missbrauche seine marktbeherrschende Stellung und hindere andere Musik-Streamingdienste wie Spotify daran, Nutzer über ihre Angebote zu informieren, teilte die EU-Kommission mit.

Mehr Arbeitslose im Februar: Das ist der Grund

Mehr Arbeitslose im Februar: Das ist der Grund

Im Februar verzeichnete der Arbeitsmarkt einen leichten Anstieg der Arbeitslosenzahlen, was auf die anhaltende Konjunkturflaute zurückzuführen ist.

Hubertus Heil: Rentenerhöhung über Inflation erwartet

Hubertus Heil: Rentenerhöhung über Inflation erwartet

Arbeitsminister Hubertus Heil kündigte an, dass Renten ab Juli steigen könnten, um den gestiegenen Lebenshaltungskosten und der Inflation entgegenzuwirken.

Rente: Steuer sogar auf kleine Rentenbeträge

Rente: Steuer sogar auf kleine Rentenbeträge

Seit einer 2004 eingeführten Steuerreform unterliegen selbst geringe Renten der Einkommensteuer.

Neue Streiks bei der Bahn: DANN kommt es wieder zu Ausfällen

Neue Streiks bei der Bahn: DANN kommt es wieder zu Ausfällen

Die Lokführergewerkschaft GDL kündigt erneute Streiks bei der Deutschen Bahn an.

Milliarden-Strafe gegen Apple

Milliarden-Strafe gegen Apple

Die EU-Kommission hat eine Wettbewerbsstrafe von 1,8 Milliarden Euro gegen den Tech-Giganten Apple verhängt.

Aktie im Fokus: Henkel mit Gegenwind von Wechselkursen

Aktie im Fokus: Henkel mit Gegenwind von Wechselkursen

Ein zuversichtlicher Ausblick von Henkel kann die Aktien des Konsumgüterkonzerns nicht vor einem Kursrutsch retten. Analysten bemängeln überraschend starken Gegenwind von Wechselkursen. Das überschattet die Prognose und Henkel fällt ans Dax-Ende.

„Welle von Streiks“: Lokführer wollen ab Mittwoch wieder streiken

„Welle von Streiks“: Lokführer wollen ab Mittwoch wieder streiken

Nach erneut gescheiterten Tarifverhandlungen kündigte GDL-Chef Claus Weselsky eine “Welle von Streiks” an. Der erste soll am 6. März beginnen und 35 Stunden andauern.

60 Sekunden Wirtschaft am 4.03.2024

60 Sekunden Wirtschaft am 4.03.2024

Höhere Verkaufspreise dämpfen Nachfrage bei Henkel – Evonik trennt sich von Führungskräften – Nächste Streiks bei der Lufthansa stehen bevor