Die Zahl der Balkonkraftwerke in Deutschland wächst immer schneller. Im zweiten Quartal gingen dem Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur zufolge mehr als 152.000 dieser Geräte neu ans Netz, berichtet die Deutsche Presse-Agentur. Das ist ein gewaltiges Plus von 52 Prozent gegenüber dem bisherigen Rekordhalter, dem zweiten Quartal 2023. Damit verzeichnet das Marktstammdatenregister derzeit gut 563.000 Anlagen in Betrieb. Die tatsächlichen Zahlen dürften sogar noch höher sein, da es eine mehrwöchige Nachmeldefrist gibt und manche Anlagen auch gar nicht angemeldet werden.


Rekordquartal bei Balkonkraftwerken


Mehr von WIRTSCHAFTSNAVI