Der Autobauer BMW ist auf dem US-amerikanischen Markt mit einem Verkaufsplus ins Jahr gestartet. Schwung gaben insbesondere die vollelektrischen Autos. Das schob die Aktie ebenso an, wie Rückenwind vom wichtigen Absatzmarkt China.


Aktie im Fokus: Absatzzahlen aus USA und China treiben BMW an